191

Kommentare:

  1. Das schaut ja cool aus!!! Was ich allerdings nicht wußte: auf einem Weinglas spiegelverkehrt? Wir waren vorletzten Samstag auf einer Hochzeit und da hat unsere Vermieterin super Bilder gemacht. Eins davon zeigt links den Oberarm des Bräutigams, rechts den Tubaspieler und genau mittig das Spiegelbild des Bräutigams im Tubakopf (oder wie heißt die große Öffnung derselben???)

    AntwortenLöschen
  2. Nachdem der Kopf des Bräutigams also 2 x gespiegelt war, dürfte er wieder richtigrum gewesen sein. Ist jetzt aber nur Theorie - müsste ich mal probieren. Klingt aber nach einem echt interessanten Bild!
    :^)

    AntwortenLöschen